Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorgeschlagen
Qualifiziert
Bewilligt
Gestartet
Realisiert
Guter Service

Mängelmelder

Ob Schlagloch, wilder Müll oder defekte Straßenlaterne: Wer etwas entdeckt hat, das beschädigt oder verschmutzt ist, kann es über einen digitalen Mängelmelder schnell und unkompliziert der Stadtverwaltung melden. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich schnellstmöglich darum. Der digitale Mängelmelder ermöglicht es den Bürgern, schnell und unkompliziert einen Mangel zu melden. Gleichzeitig digitalisiert und vereinfacht er die Arbeit der zuständigen Mitarbeiter in der Stadtverwaltung.

Mängelmelder
Mängelmelder

Projektbeschreibung

Unterwegs einen umgestürzten Baum oder ein beschädigtes Straßenschild entdeckt? Schäden und Mängel dieser Art kann jeder über einen digitalen Mängelmelder erfassen und an die zuständigen Stellen in der Stadtverwaltung melden. Die Meldungen gehen digital ein und sind kategorisiert. So ist gewährleistet, dass sie direkt bei den richtigen Ansprechpartnern in der Stadtverwaltung ankommen. Hier werden sie schnellstmöglich bearbeitet und in einem internen Bearbeitungssystem zentral verwaltet. Die meldende Person wird transparent über den Status ihrer Meldung informiert. Wenn der aufmerksame Bürger außerdem ein aussagekräftiges Foto mitschickt, hilft das dabei, den Mangel noch schneller zu beheben. Um doppelte Mängelmeldungen zu vermeiden, weist das System den Nutzer darauf hin, dass sich ein Mangel in unmittelbarer Nähe zum gemeldeten Mangel befindet (wenn vorhanden) und schlägt eine Überprüfung vor.
Der digitale Mängelmelder ermöglicht es den Bürgern, schnell und unkompliziert einen Mangel zu melden. Gleichzeitig digitalisiert und vereinfacht er die Arbeit der zuständigen Mitarbeiter in der Stadtverwaltung. Gemeinsam tragen die Beteiligten damit dazu bei, Gütersloh sauber und instand zu halten, was entscheidend zur Lebens- und Aufenthaltsqualität in Gütersloh beiträgt.

Webseite und weitere Infos

Ziele

Dieses Projekt verfolgt folgende Ziele aus der digitalen Agenda: 

  • Städtische Services optimieren
  • Teilhabe fördern
  • Attraktive, saubere und lebenswerte Orte schaffen

Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger

Vorgehen

Der Mängelmelder ist eine Webanwendung. Die beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden geschult und in eine angemessene Testphase einbezogen.

Verortung

Stadtweit

Ansprechpartner:in

Beteiligt

Projekt-Historie

  • 21.11.2023

    Der Mängelmelder ist live!

  • 21.06.2023

    Die interne Testphase startet

  • 20.12.2022

    Die Umsetzung beginnt

  • 01.06.2022

    Markterkundung und Prüfung einer medienbruchfreien, integrierten Lösung

Kommentare zum Projekt

2Kommentare

  • Christian Schröter
    22.01.2024, 02:51 Uhr

    Wurden schon Mängel gemeldet? Oder läuft das intern? Schade, dass man nicht auch Lob melden kann.

  • Gütersloh Digital
    vor 18 Tagen

    Vielen Dank für den Kommentar und die Idee des Lobmelders, Christian Schröter. Es sind bisher 294 Mängel eingegangen, wovon mehr als die Hälfte bereits erledigt sind. Derzeit sind die gemeldeten Mängel nur intern für die Stadtverwaltung sichtbar.